Archiv für den Tag: Bauherren

Aug

30

2012

Was ist bei der Anschlussfinanzierung zu beachten?

Abgelegt in Finanzierung

Viele Bauherren oder Käufer eines Eigenheimes müssen für die Finanzierung einen Kredit aufnehmen. Aber oft gestaltet sich der Bau oder Umbau eines Hauses teurer als vorher berechnet. Damit reicht dann der gewährte Kreditrahmen nicht aus. Mit einer richtigen Kalkulation der Eigenleistungen kann der Kreditrahmen realistisch geplant werden. Auch kann ein Unternehmer während der Bauphase in Konkurs gehen und ein Nachfolgeunternehmen führt die Arbeiten teurer aus.  (more…)

Jul

30

2012

Bauunternehmen: nach diesen Kriterien sollten Bauherren auswählen

Abgelegt in Allgemein

Bauunternehmen finden ist gar nicht so einfach. Sie sollen dabei helfen, den Traum vom eigenen Haus wahr werden zu lassen. Insofern wäre die Enttäuschung groß, wenn Baumängel die Freude am Eigenheim verderben. Denn es gibt auch Unternehmen, die Pfusch am Bau betreiben und das treibt die Kosten des Hausbaus in die Höhe. Auf folgende Punkte sollte geachtet werden bei der Auswahl des Unternehmens: (more…)

Jun

22

2011

Baugerüste: was gibt es beim Baugerüst zu beachten?

Abgelegt in Allgemein

Für die Planung von umfangreichen Arbeiten an den Außenwänden und der Fassade eines Gebäudes müssen entsprechende Arbeitsplattformen und Gerüste bereitgestellt werden. Dabei ist die Rücksprache mit einem qualifizierten Gerüstbauer unumgänglich, um den richtigen Gerüsttyp für die Baustelle zu finden, da es in Sachen Baugerüsten eine große Auswahl gibt, über die im Prinzip nur Männer vom Fach wirklich Bescheid wissen können. (more…)

Apr

26

2011

Bauspar-Kombikredite als wichtiger Schritt zu den eigenen vier Wänden

Abgelegt in Finanzierung

Da die aktuelle Zinssituation für Bauspar-Kombikredite derzeit als mehr als günstig eingestuft werden kann, bietet sich hier auch für interessierte, potenzielle Bauherren mit schmalerem Budget durchaus die Möglichkeit, an die lang ersehnten eigenen vier Wände zu kommen. Grundsätzlich sollte man sich dabei aber von dem Gedanken befreien, dass diese Kombidarlehen ein wer weiß wie neues Finanzprodukt wären, denn das sind sie nicht. Hier gibt es eine kleine, aber nicht tragische Mogelpackung, denn es handelt sich um nichts weiter als um einen klassischen Bausparvertrag mit anschließendem Bauspardarlehen. (more…)