Okt

5

2012

Wohnung mit Polyrattanmöbel einrichten

Abgelegt in schöner Wohnen

Polyrattanmöbel werden meistens als Garten- oder Balkonmöbel eingesetzt. Polyrattanmöbel werden aus Polyethylen und Rattan hergestellt. Diese Kombination hat besonders wetterbeständige Eigenschaften. Dieses künstlich hergestellte Flechtmaterial aus Polyethylen ist außerdem vollständig recycelbar. Eine gute Sache also für unsere Umwelt.

Eigenschaften von Polyrattan (Polyethylen-Kunststoff): robust und pflegeleicht
Weitere begehrte Eigenschaften von Möbel aus Polyrattan sind beispielsweise die hohe Belastbarkeit und die UV- und Farbsicherheit. Gerade diese speziellen Eigenschaften schätzt man bei Gartenmöbeln, denn diese Möbel stehen oftmals den ganzen Sommer lang bei Wind und Wetter draußen. Sonne, Regen, Wind, aber auch Hagel und oftmals auch Schnee können Materialien großen Schaden zufügen. Aber gerade Möbel aus Polyrattan sind da sehr strapazierfähig und pflegeleicht. Eine Eigenschaft von Polyrattan ist die Frostsicherheit bis minus 20 Grad Celsius. Aber nicht nur die lange Lebensdauer dieser Rattanmöbel machen diese Gartenmöbel so beliebt, sondern sie sehen gleichzeitig auch noch sehr stilvoll aus. Irgendwie holt man sich mit diesen Möbeln den Urlaub in den Garten, auf die Terrasse oder den Balkon.

Aber selbst als Indoor-Möbel – hier weitere Ideen zur Inneneinrichtung mit Möbeln – haben diese Rattanmöbel schon Einzug gehalten. Diese Möbelstücke wirken zum Beispiel im Wintergarten (hier Ideen zur Gestaltung von Wintergärten) besonders stilvoll. Wer Kinder hat, kann ein Lied davon singen, dass ständig die Möbel beschmiert oder bemalt sind. Bei Rattan-Möbel ist das anders – einmal mit einem feuchten Tuch drüber wischen und es sieht gleich wieder hervorragend aus.

Bequeme Möbelstücke für innen und außen
Im Außen- und Innenbereich werden beispielsweise Polytattan-Sitzgruppen, Rattan-Garnituren, Essgruppen aus Rattan oder Relaxliegen angeboten. Eigentlich findet man alle möglichen Möbelstücke aus Polyrattan für den Garten und immer mehr auch für den Innenbereich. Man könnte annehmen, Rattan ist unbequem, aber das Gegenteil ist der Fall. Entspannend und wohltuend ist es, sich auf einer Rattanliege bequem zu machen.

Ähnliche Beiträge:

Einen Kommentar dazu schreiben: